In nicht allzu ferner Zeit, so ab 2025, soll ein neues Goldenes Zeitalter beginnen. Bereits seit 2012 verändert sich das Bewusstsein schneller als je zuvor in unserem bisherigen Leben.

Paradiesvogelblume, Foto (C) Jessica Cross / flickr

Paradiesvogelblume, Foto (C) Jessica Cross / flickr

 

Immer wieder ist die Rede davon, dass wir uns auf ein neues Zeitalter zubewegen. Man spricht von Schwingungsanhöhung, Zeitenwende, Wendezeit und einem beginnenden Goldenen Zeitalter. Im Moment befinden wir uns in einer Phase der Enthüllungen über die im Hintergrund herrschenden Strukturen. Das Vertrauen in die Politiker, in die Glaubenslehrer, in die Berufsvertretungen und in die Geschichtsschreibung schwindet ebenso wie das Vertrauen zu den Banken, Wissenschaftlern und Ärzten. Es ist ratsam sich nicht mehr auf Angelesenes und Gelerntes zu berufen, sondern die Welt mit eigenen Augen wahrzunehmen und eigenständig zu denken. Gleichzeitig wird von den immer noch herrschenden Machthabern alles unternommen, um diesen Aufwachprozess zu unterbinden. Obwohl es so scheint, als würde die alte Welt die neue bekriegen, finden die Kriege eigentlich zwischen Vertretern der alten Welt statt. Es ist daher durchaus möglich, sich aus den Kämpfen und Auseinandersetzungen raus zu halten. Die beiden Welten können relativ problemlos nebeneinander existieren, weil sie ich auf verschiedenen Schwingungsebenen befinden. Es gibt keinen Grund, zu leiden und zu klagen und auf Verbesserungen im Umfeld zu warten. Niemand ist aufgehalten, sondern kann sein Leben SOFORT verändern.

 Foto (C) Moyan Brenn / flickr


Foto (C) Moyan Brenn / flickr

 

Mit Hilfe der folgenden Liste kann jeder selbst überprüfen, auf welcher Seite er (noch) steht. Auch der Geist der Medien, denen wir Aufmerksamkeit schenken, lässt sich leicht zuordnen. Operieren sie zum Beispiel mit Angstmache und hauptsächlich materiellen Argumenten, sind sie wahrscheinlich nicht zukunftsweisend.

 

Alte Welt Neue Welt
Kapitalismus, Handel mit Geld, Schuldgeldsystem Freier Energieaustausch, Handel mit Geschenken, Welt ohne Geld
Größenwahn Bescheidenheit, Minimalismus
Ewiges Wachstum Nullwachstum, Reduktion, Kreislauf-Wirtschaft
Sucht- und Genussmittel-Abhängigkeit Freie Wahl, Bedürfnislosigkeit
Expansion auf Nachbarplaneten Rückbau von unnötigen Siedlungen
Konsumstreben Glücksstreben
Verstand-Orientierung und Sachlichkeit Herz-Orientierung und Feinfühligkeit
Materielles Denken Lebenslanges Lernen
Verdummung Ständige Weiterbildung
Verrohung Verfeinerung
Emotionale Abstumpfung Übersinnliche Wahrnehmungen
Missverständnisse und Streit Mitgefühl und Telepathie
Abhängigkeiten Autarkie
Verantwortungslosigkeit Eigenverantwortung
Fremdbestimmung und Manipulation Eigene Wahrnehmung und Meinung
Angepasstheit und Unterordnung Kreativität und Innovation
Egoismus Verbundenheit mit allem, Einheitsgefühl
Krankheiten Gesundheit und Heilung
Verwüstung und Zerstörung Renaturierung und Blütezeit
Pornografie und Missbrauch Liebesschwingungen
Ausbeutung Fürsorge
Gewinn-Maximierung Umsatz-Minimierung
Stress und Erfolgsdruck bei der Arbeit Spaß und Freude bei der Arbeit
Mehrfach-Belastung und Überstunden Arbeitszeit-Minimierung
Lüge, Täuschung und Betrug Offenheit, Authentizität und Ehrlichkeit
Syptombekämpfung Ursachenfindung
Abhängigkeit von Energie-Konzernen Freie Energie Technologien
Zentrale Versorgung Dezentrale Versorgung
Zeit ist Geld Zeit ist relativ und spielt keine Rolle
Finanzierungen nur mit Kredit Finanzierungen mit realem Vermögen
Religionen und Kirchenmitgliedschaften Freie Spiritualität
Staatlich und kirchlich geregeltes Eherecht Freie Beziehungen
Behandlung von Tieren wie leblose Sachen Kommunikation mit Tieren und Pflanzen
Kluft zwischen Armen und Reichen Wohlstand für alle
Mangeldenken Maßhalten und natürlicher Überfluss
Konkurrenzdenken Kooperationen
Städtische Grünflächen nur zur Zierde Öffentliche Parks voller Nutzpflanzen
Leer stehende Immobilien Freie Nutzung von ungenutzten Flächen
Schulpflicht und geregelte Berufsausbildungen Freies und fachübergreifendes Lernen
Weltweit einheitliches Warensortiment Individuelle Selbstversorgung
Bewertungen, Vergleiche und Kritik Wertschätzung und Achtsamkeit
Monokultur Permakultur
Lärm und Ablenkungen Stille und Konzentration
Unterhaltung Innenschau, Meditation
Gefangen in eingefahrenen Mustern Ausrichtung auf kosmische Gesetze
Ohnmacht Selbstbestimmung
Schicksal Schöpfungsbewusstsein
Wissenschaftsgläubigkeit Eigene Erfahrung und Realität
Neue Weltordnung Regionalität
Normierung und Reglementierung Einzigartigkeit
Gen-Manipulation Urzeitcode
Vergiftung der Luft mit Chemtrails Ionisierung mit Pyramidenenergie
Traumwelt und 3D-Illusion 5 und mehrdimensionale Welt
Chemieprodukte Natürliche Produkte
Übergewicht Idealgewicht
Wegwerfprodukte Nachhaltige Produkte
Beschleunigung von Prozessen Verlangsamung von Prozessen
Unzufriedenheit Dankbarkeit
Arbeits-Sklaverei und Personal-Status Meinungs- und Bewegungsfreiheit
Getrieben von Angst und Sorgen Bedingungslose Liebe
Raffen und Festhalten Loslassen, Vertrauen und Hingabe
Fleiß und Disziplin Mühelosigkeit
Jobs Berufungen
Betonburgen und Ballungszentren Paradiesische Landschaften
Geschlossene Zirkel Offene Vernetzung
Spezialisierung Querdenken und Ganzheitlichkeit
Terror und Krieg Frieden und Sicherheit
Emotionalität und Aufregung Ruhe und Besonnenheit
Polarisierung Integration
Kräftemessen und Machtkämpfe Innerliche Abgrenzung und Selbstliebe
Ahnungslosigkeit und Unbewusstheit Aufwachen und Bewusstwerdung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*

*

Irmgard Brottrager, Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur,

Ganzheitliche Raum-Gestaltung und Europäisches Fengshui 

Link zur Homepage

*

Literatur-Übersicht

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil

 

Advertisements