Die sonnenhungrige Nutzpflanze wird vor allem wegen ihrer gehaltvollen Früchte angebaut, liefert aber auch ein sehr dekoratives Holz für Küchen-Utensilien und vieles mehr. 

Oliven am Baum, Foto (C) Stew Dean / flickr

Oliven am Baum, Foto (C) Stew Dean / flickr

 

Merkmale: Der Ölbaum, wie er auch genannt wird, ist ein langsam wachsendes, immergrünes Gehölz, das mit zunehmendem Alter immer knorriger und gedrungener wird. Man unterscheidet zirka 20 Arten, die bis zu 20 Meter hoch und bis über tausend Jahre alt werden können. Nur ganz junge Bäume sehen schlank aus. Später nehmen sie eine dreh-wüchsige, dick-astige, krumme und manchmal weit ausladende Gestalt an. Das weit verzweigte Wurzelwerk geht je nach Bodenbeschaffenheit mehr in die Tiefe oder in die Breite. Die Hauptäste können nicht ohne weiteres entfernt werden, weil dann Teile der Wurzeln verkümmern. Die schmalen, lanzettförmigen Blätter, deren Unterseiten silbergrau schimmern, besitzen kleine Härchen, die die Wasser-Verdunstung reduzieren. Aus den kleinen, gelb-weißen Rispen-Blüten entwickeln sich olivgrüne Steinfrüchte, die sich im reifen Zustand schwarz verfärben.

Standorte: Die im Mittelmeer-Raum weit verbreiteten Olivenbäume sind sehr genügsam, was die Feuchtigkeit und die Bodenqualitäten betrifft. Sie brauchen jedoch ausreichend Wärme, Licht und Sonne, sind nicht frostbeständig und müssen daher frostfrei überwintert werden, wenn das Klima nicht mild genug ist. Sie können viel Wasser speichern und vertragen trockene Phasen, aber keine Staunässe. Manche Sorten kann man auch als Kübelpflanzen und Zimmerpflanzen ziehen, aber in Mitteleuropa werden die Früchte nicht reif.

Verwendung: Ölbäume sind uralte Kulturbäume zur Gewinnung von Oliven und Olivenöl. Das dekorativ gemusterte Holz ist für Kunsthandwerk und Küchen-Utensilien, Kleinmöbel, Furniere und Blockflöten geeignet.

Holz-Eigenschaften: Olivenbaum-Holz gehört zu den hochpreisigen Edelhölzern, die scheitweise gehandelt werden. Im Querschnitt zeigt sich eine gelbliche oder rötliche Oberfläche mit engen Jahresringen und lebhafter dunkler Zeichnung. Das Holz ist sehr hart, dicht, fest, fein und wasserhaltig. Allerdings ist es schwierig zu bearbeiten, weil es unregelmäßig schwindet und daher verziehen kann, drehwüchsig ist, zu Rissen neigt und nur langsam trocknet. Gebrauchsgegenstände aus Olivenholz sollten mit Olivenöl gepflegt werden.

Olivenbäume, Foto (C) PCB75 / flickr

Olivenbäume, Foto (C) PCB75 / flickr

 

Elemente: Erde

Naturheilkunde: Das wertvolle Öl kann sowohl in Rohkost-Qualität (unter 37 Grad gepresst) als auch erhitzt genossen werden und ist Bestandteil vieler Speisen, Öl-Mischungen und Körperpflege-Anwendungen. Grüne Oliven sind immer unreif und roh nicht genießbar. Durch Einlegen in Salzlake werden die Bitterstoffe entzogen. Die schwarzen Oliven, die im Handel erhältlich sind, sind oft nicht echt ausgereift sondern gefärbt. Die Liste der gesundheitlichen Wirkungen ist sehr lang. Vor allem werden beruhigende, ausgleichende, regenerierende und kräftigende Eigenschaften zugeschrieben.

Spirituelle Bedeutung: Das edel und anmutig wirkende Gehölz ist ein Symbol für Frieden (Taube mit Olivenzweig) und Wohlstand, Weisheit, Erfolg, Auszeichnung, Ehre und Würde. Laut keltischem Baumhoroskop sind Menschen, die im Zeichen des Olivenbaums geboren sind, bescheidene und geduldige Zeitgenossen, die wegen ihrer Besonnenheit gerne konsultiert werden. Ölbäume können zum Kraft-Baum werden für Personen, denen es an Erdung, Vertrauen, Beständigkeit und Gelassenheit mangelt. Sie fördern die Individualität und können dabei helfen, sich selbst zu finden, alle Anlagen auszuleben und eine starke Persönlichkeit zu werden. Mit ihrer warmen, robusten und unverwüstlichen Ausstrahlung schenken sie frischen Mut, Lebensfreude und Lebensenergie. Außerdem stärken sie die Verwurzelung, den Bezug zu den Ahnen und den Zugang zu den inneren Kraftquellen.

 

*

*

Irmgard Brottrager, Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur,

Ganzheitliche Raum-Gestaltung und Europäisches Fengshui 

Link zur Homepage

*

Literatur-Übersicht

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil

Advertisements