Veranstaltungen zum Thema Westliches Feng-Shui sind selten. Aber es gibt sie! Am 2. und 3. Oktober finden im Citypark Graz zwei Info-Tage für Lebensenergie statt mit Schwerpunkt Feng-Shui im Westen. 

Kraftort Citypark mit Schwerpunkt Feng-Shui im Westen, Einladungsplakat

Kraftort Citypark mit Schwerpunkt Feng-Shui im Westen, Einladungsplakat

 

Zwei Tage lange können verschiedene Ausstellungen, Fach-Vorträge und Workshops besucht werden – und das zum Nulltarif! Der Citypark in ein Einkaufszentrum, das nicht wie üblich am Stadtrand liegt, sondern sehr zentral unweit vom Augarten-Steg und Griesplatz auf der rechten Seite der Mur. Die Ausstellungen sind im Einkaufszentrum verteilt, wobei die meisten im obersten Geschoß, am so genannten Panorama-Platz, unter einer großen, runden Glaskuppel zu finden sind. Von hier aus genießt man so nebenbei eine tolle Aussicht über die Dächer von Graz. An einer großen, neuen Dachterrasse und einer Wasserfall-Wand wurde bis vor kurzem noch eifrig gebaut. Alle Stände werden mit Feng-Shui-Pflanzen geschmückt sein, die sich am Buch „Energiepflanzen für mein Zuhause“ orientieren, das im August 2015 beim Kosmos Verlag erschienen ist.

Das gesamte Event-Programm ist unter diesem Link einsehbar. Besonders hervorgehoben sei der Vortrag am Samstag, dem 3. Oktober um 13 Uhr mit dem Titel Europäisches Fengshui und Body-Feng-Shui. Er findet im Seminarraum statt. Die Ausstellungen sind während der gesamten Öffnungszeit zugänglich. Am Freitag von 10 Uhr bis 19.30 und am Samstag von 9 Uhr bis 18 Uhr. Von mir wird es einen Büchertisch geben und ich freue mich über viele bekannte Gesichter und neue Bekanntschaften, inspirierende Gespräche und einen lebhaften Austausch. Wer eine persönliche Beratung sucht oder sich einfach weiterbilden oder informieren möchte, ist herzlich eingeladen, an meinem Stand am Panorama-Platz vorbei zu schauen oder meinen Vortrag zu besuchen.

Meine Themen-Schwerpunkte sind:

  1. Europäisches Fengshui auf der Basis der 4 Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Diese Methode aus dem Westen ist leicht nachvollziehbar und dient der Harmonisierung von Räumen, um das Wohlbefinden zu fördern und die individuelle Persönlichkeit zu unterstützen.
  2. Body-Feng-Shui befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen Körper, Geist, Psyche und räumlichem Umfeld, um die Lebensenergie zu steigern und die Körperform zu verbessern.
  3. Energiepflanzen für den Garten und Innenraum. Das Pflanzengrün ist gespeicherte Sonnenenergie. Zimmerpflanzen können daher Licht in trübe Wintertage bringen und unsere psychische Ausgeglichenheit verbessern.
  4. Ganzheitliche Außen- und Innen-Architektur: Gestalten, Planen und Bauen nach ökologischen und energetischen Kriterien.

 

 

Europäisches Feng-Shui, Grafik (C)Irmgard Brottrager

Europäisches Feng-Shui, Grafik (C)Irmgard Brottrager

 

Ganzheitliche Lebensraumgestaltung mit natürlichen Materialien, Fotos (C) Irmgard Brottrager

Ganzheitliche Lebensraumgestaltung mit natürlichen Materialien, Fotos (C) Irmgard Brottrager

 

Paradiesische Energiepflanzen für Zimmer und Garten, Fotos (C) Irmgard Brottrager

Paradiesische Energiepflanzen für Zimmer und Garten, Fotos (C) Irmgard Brottrager

 

 

 

*

Irmgard Brottrager, Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur,

Ganzheitliche Raum-Gestaltung und Europäisches Fengshui 

Link zur Homepage

*

Literatur-Übersicht

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil

 

 

Advertisements