Die Esche ist ein mächtiger Baum mit maskulinen Charakterzügen, der mit seinen hervorragenden Holz-Eigenschaften eine wichtige Rolle in der Forstwirtschaft einnimmt.

Eschenfrüchte, Foto (C) Barb / flickr

Eschenfrüchte, Foto (C) Barb / flickr

*

Standorte: Die Esche ist ein anpassungsfähiger Tiefwurzler und Pionier-Baum, der bei trockenen Böden ins Grundwasser langt. Sie gehört zu den großvolumigen Bäumen, braucht viel Licht und verträgt keine dichte Nachbarschaft. Der Boden sollte nährstoffreich, wasserführend, basisch oder kalkhaltig sein. Das dichte und weit verzweigte Wurzelwerk hilft bei der Befestigung von rutsch-gefährdeten Hängen. Die in Mitteleuropa verbreitete „Gemeine Esche“ wird bis zu 40 Meter hoch und 300 Jahre alt. Die Rinde ist zuerst glatt und wird mit zunehmendem Alter zerfurchter. Die Blumen-Esche und die schmalblättrige Esche wachsen nur im südlichen Europa, sind etwas kleiner und haben glatte Borken. Weltweit unterscheidet man über 60 Arten.

Verwendung: Möbel und Innenausbau, Dielen, Treppen, Furniere, Sportgeräte (z.B. Rodelschlitten), Musik-Instrumente, Werkzeug-Stiele, Leitern, Brett-Schichtholz für weit gespannte Holz-Tragwerke (die mit Nadelholz nicht realisierbar wären). Das Laub kann auch als Viehfutter verwendet werden.

Holz-Eigenschaften: Robust, abriebfest, tragfähig und elastisch, aber nicht witterungsbeständig. Helles Splintholz mit markanten Jahresringen, groben Poren und dunklerem Kern. Es schwindet wenig und lässt sich gut bearbeiten.

Merkmale: Ähren-artige Blüten-Büschel. Die Blätter sind symmetrisch gefiedert mit gezähnten Kanten und spitzen Enden. Die Früchte bestehen aus kleinen Nüssen mit längeren Flügeln, die büschelförmig vom Baum hängen. Schnell wachsendes Laubholz mit langen, astfreien Stämmen und relativ lichter Krone.

Eschenblätter im Herbst, Foto (C) Wendy Cutler / flickr

Eschenblätter im Herbst, Foto (C) Wendy Cutler / flickr

*

Element: Feuer (Sonne) und Wasser

Naturheilkunde: Die jungen Eschen-Blätter sind essbar und können z.B. für Salate verwendet werden. In der Antike wurden die Rinde, die Samen, die Früchte und die Blätter für verschiedene Heilzwecke eingesetzt. Die Wirkstoffe der Esche finden sich auch heute noch in verschiedenen Präparaten wieder. Eschenblätter-Tee hat ähnlich wie Birkenblätter-Tee eine harntreibende Wirkung. Das süßliche Eschen-Manna der Blumenesche ist ein Sirup, der durch das Anritzen der Rinde gewonnen wird. Er hat eine leicht abführende Wirkung und wird traditionell bei Husten, als Zucker-Ersatz und zur Schleimlösung verabreicht. Im Internet findet man außerdem Hinweise, dass die Mistel der Esche in der alternativen Krebs-Therapie eine Rolle spielt.

Spirituelle Bedeutung:  Ganz allgemein gehört die Esche zu den Glück versprechenden Bäumen, die allerlei Unheil abhalten. Bei den alten Griechen galten die Eschen als Feuer-Spender und heilkräftige Medizin-Bäume. In der germanischen Schöpfungs-Geschichte wurde der Mann aus Eschenholz geschaffen und auch der Weltenbaum Yggdrasil, der das Zentrum des Universums verkörperte, war eine Esche. Das keltische Baum-Horoskop besagt, dass die im Zeichen der Esche Geborenen ehrgeizige Pioniere und freiheitsliebende Führungspersonen sind, auffallend kreativ und wissbegierig, leidenschaftlich und unternehmungslustig. Allerdings lassen sie sich nicht gerne einengen und dulden als geborene Alpha-Tiere keinen Widerspruch. Zu den Stärken der Esche zählen ihre Flexibilität und Ausdauer sowie ihre Fähigkeit, ein Netzwerk zu schaffen. Als Weltenbaum verbindet sie den Himmel mit der Erde und reicht tief hinab bis in die Unterwelt. Daher wird sie jenen Menschen als Energie-Baum empfohlen, die von diesen Eigenschaften zu wenig haben.

*

*

Irmgard Brottrager, Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur,

Ganzheitliche Raum-Gestaltung und Europäisches Fengshui 

Link zur Homepage: http://irmgardbrottrager.npage.at/

*

Buch “Europäisches Fengshui”:

Druck-Version

E-Book-Version

Buch “Planen und Bauen in Zeiten des Wandels”:

E-Book-Version

Buch “BODY FENG SHUI”, Band 1+2:

E-Book-Version, Band 1 

E-Book-Version, Band 2 

Druck-Ausgabe Band 1

Druck-Ausgabe Band 2

Buch “Happy Aging mit westlichem Fengshui”:

E-Book-Version

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil:

http://www.feng-shui-katalog.de/berater/irmgard-brottrager-ganzheitlich-denkende-architektin-europaeisches-fengshui.html

Advertisements