Büromöbel haben einen großen Einfluss auf die Qualität und Quantität der geleisteten Arbeit. Zur Schaffung einer ästhetisch ansprechenden Umgebung, die auch Spaß an der Arbeit bereitet, gibt es viele Möglichkeiten. 

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Faktoren wie gute Beleuchtung, wenig Lärm, frische Luft und attraktive Büromöbel auf signifikante Weise die Produktivität und das Wohlbefinden der Mitarbeiter beeinflussen. Eines der wichtigsten Ziele einer jeden Büroeinrichtung sollte die Wahl der richtigen Farben sein, die auf Mitarbeiter und Kunden ansprechend wirken. Die Farben der Büromöbel und der Dekoration sollten Kreativität, Energie und Tatendrang fördern und zugleich einen Hauch an Entspannung vermitteln.

So gestalten Sie eine positive Büroeinrichtung – mit bewusst eingesetzten Farben, die zur Produktivität im Büro beitragen

Foto: www.lamercanti.de

Orange vermittelt Begeisterung und Energie und ist damit ein wichtiges Gestaltungselement bei der Büroeinrichtung, das es auf diskrete Weise  zu verwenden gilt. Stimulierend wirken zum Beispiel orange Kissen im Empfangsbereich, orange Bilderrahmen und vereinzelt auch orange Stühle.

Foto: www.lamercanti.de

Rot erhöht den Blutdruck und beschleunigt die Herzfrequenz und ist daher ein ausgezeichneter Energiespender. Des Weiteren wirkt sich Rot sehr positiv auf die Kommunikation und den Teamgeist aus.

Blau ist im Allgemeinen eine Farbe, die die Kreativität und Energie zum Erschlaffen bringt. Hellblaue Elemente wirken sich jedoch stimulierend auf die Konzentration und die Produktivität aus.

Obwohl Braun oft als beruhigende Farbe interpretiert wird, hat  es nicht die gleiche Wirkung wie die meisten Blau-und Grüntöne, die die Meditation und die Ruhe fördern und den Arbeitstag verlangsamen. Braun ruft Gefühle von Sicherheit, Glaubwürdigkeit und innerer Ruhe hervor und darf daher in keinem Büro fehlen.

Lila ist das Symbol der Königswürde und des Reichtums. Des Weiteren belebt Lila den Einfallsreichtum und die Spiritualität und ist eine ideale Komponente für alle Büros, in denen kreatives Schaffen an der Tagesordnung steht.

Schwarz ist die Farbe von Autorität, Macht, Stabilität und Festigkeit. Schwarz wird auch oft mit Intelligenz in Verbindung gebracht. Allerdings steht Schwarz in der westlichen Welt für Trauer und sollte aus diesem Grund  in Büros mit Weiß und viel Helligkeit kombiniert werden. Schwarz-Weiß vermittelt zum Beispiel Beständigkeit, Stärke und Klarheit.

*

Autorin: Agathe Manetti

Bildrechte: http://www.lamercanti.de

*

Weitere Anregungen für eine gelungene Büroeinrichtung: www.lamercanti.de

Advertisements