Rosa blühender Mohn mit Samenkapseln

Rosa blühender Mohn mit Samenkapseln

Wilder Mohn mit blass-rosa Blüten zu Sommerbeginn Ende Juni 2012, gesehen an einem Wegesrand in Graz-Andritz. Mohnblumen treten oft auch einzeln auf und entsprechen der archtetypischen Form einer aufrechten Geraden, die laut Europäischem Fengshui dem Sommer/Süden/Element Luft/jugendlicher Erwachsener zugeordnet ist. Auch die weiße Farbe an den Blütenrändern ist typisch für den Sommer-Charakter.

*

Der Rote Sonnenhut wird gerne von Schmetterlingen besucht.

Der Rote Sonnenhut wird gerne von Schmetterlingen besucht.

Der langstielige rote Sonnenhut mit seinen pink- und purpurfarbigen Blüten, auch als Echinacea bekannt, wird bis zu einem Meter hoch und ist ein typischer Sommer-Blüher. Er wird auch als Heilpflanze geschätzt, denn er steigert die Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien und hat eine antibiotische Wirkung.

*

Schilfgras mit Kolben-Frucht und Schneckenhaus

Schilfgras mit Kolben-Frucht und Schneckenhaus

 

Schilfgras im Wind, gesehen am Rielteich in Graz-Andritz

Schilfgras im Wind, gesehen am Rielteich in Graz-Andritz

Das hochgewachsene Schilfgras mit seinen langen, kolbenartigen Früchten ist typisch Sommer. Laut Europäischem Fengshui ist diese Jahreszeit dem Element Luft, der Himmelsrichtung Süden, der Tageszeit Mittag und dem Menschenalter jugendlicher Erwachsener zugeordnet. Der Sommertyp ist selbstbewusst, freiheitsliebend, gesellig und ein kommunikatives Marketing-Talent.

*

lavendelartige Wildpflanze, gesehen in Graz-Andritz

lavendelartige Wildpflanze, gesehen in Graz-Andritz

Im Sommer sieht man viele hochstielige, kerzenförmige Stauden und Blüten wie Sonnenblumen, Gladiolen, Schwertlilien, Rittersporn, Lupinen, Mohn, Sonnenhut …  Dies entspricht dem Form-Archetypus der aufrechten Geraden, die laut Europäischem Fengshui dem Hochsommer zugeordnet wird.

*

Alles im Fluss - An der Mur in Graz, Foto (C) Irmgard Brottrager

Alles im Fluss – An der Mur in Graz, Foto (C) Irmgard Brottrager

*

Zum Weiterlesen: „Die Energiequalitäten im Sommer“:

https://baukultur44irmgardbrottrager.wordpress.com/2011/06/16/die-energiequalitaten-im-sommer/

*

Arch. Dipl.Ing. Irmgard Brottrager, Ganzheitliche Architektur und Europäisches Fengshui in Graz.

Link zur Homepage: http://irmgardbrottrager.npage.at/

*

Buch “Europäisches Fengshui”:

http://www.amazon.de/gp/product/3200019220

E-Book: “Planen und Bauen in Zeiten des Wandels”:

http://www.amazon.de/Ganzheitliches-%C3%B6kologisches-Bewusstsein-Europ%C3%A4ischem-ebook/dp/B0088XT2NC/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1338983690&sr=1-3

E-Book: “BODY FENG SHUI”, Band 1+2:

http://www.amazon.de/BODY-FENG-SHUI-basisch-veganer-ebook/dp/B00D19L6Y6/ref=pd_sim_sbs_b_1

http://www.amazon.de/BODY-FENG-SHUI-basisch-veganer-ebook/dp/B00D19YYCC/ref=pd_sim_sbs_kinc_1

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil:

http://www.feng-shui-katalog.de/berater/irmgard-brottrager-ganzheitlich-denkende-architektin-europaeisches-fengshui.html

Advertisements