Die 4 Elemente: Feuer, Wasser, Luft und Erde, Grafik (C) Irmgard Brottrager

Die 4 Elemente: Feuer, Wasser, Luft und Erde, Grafik (C) Irmgard Brottrager

*

Nächster Termin:

25. bis 26. März 2017 in Graz-Andritz

*

sowie nach Vereinbarung für Gruppen, Paare und Einzelpersonen:

mit folgenden Konditionen:

 *

Europäisches Fengshui ist eine westliche Methode auf Basis der sogenannten „Neuen Geomantie“ von Siegfried Prumbach, um die Zusammenhänge zwischen einem Menschen und seinem räumlichen Umfeld zu analysieren. Die Grundlage ist ein kosmologisches „Lebensrad“, das 8 verschiedene „Richtungsqualitäten“ unterscheidet, die sich an den 4 Elementen (Feuer, Wasser, Luft, Erde), den 4 Jahreszeiten, den 4 Himmelsrichtungen, den Tageszyklen, den Lebensaltersstufen, der Farbenlehre, der Numerologie  und 8 archetypischen Grundformen orientieren.
+
Beginn: Samstag, 11 Uhr
Ende: Sonntag, 18 Uhr
Gesamtdauer: 2 Tage bzw. 16 Unterrichtseinheiten
Ort in Graz: 8045 Graz-Andritz, Gottlieb-Remschmidtgasse 9 / Steiermark / Österreich
+
Das

Das „Rad des Lebens“ laut Europäischem Fengshui, Grafik (C) Irmgard Brottrager

*
*

Inhalte + Nutzen des Workshops:

  •  Unterstützung von persönlichen Veränderungs-Prozessen. Was für ein Charakter-Typ bin ich von Natur aus? Was sind meine Stärken bzw. wofür bin ich nicht veranlagt? Was passt zu mir, was fördert meine Entwicklungstendenzen?
  •  Typ-bezogenes Coaching im Vorfeld von räumlichen Veränderungen. (Geplanter Umzug, Umbau, Neubau, Neuorganisation, Erwerb von Grundstücken und anderen Immobilien, neues berufliches Umfeld etc.)
  •  Optimierung der Lebensqualität in Privaträumen im Einklang mit der Umgebung, unter Berücksichtigung der eigenen Anlagen und Bedürfnisse. Schaffung von stimmigen Wohlfühl-Räumen und Orten der Kraft, in denen die Lebensenergie Chi frei zirkulieren kann.
  • Schulung der Wahrnehmung und des Differenzierungsvermögens. Lernen, räumliche Umstände zu deuten und „energetische“ Informationen aus ihnen herauszulesen. Sich der Wirkung von baulichen Maßnahmen bewusst werden und mit diesem Wissen auch die eigene Außenwirkung verbessern.
  • Fortbildung für Berufsgruppen, die mit Architektur, Raumgestaltung, Coaching, Psychologie oder energetischen Beratungen zu tun haben.
  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität und des räumlichen Wohlbefindens in Gebäuden, die intensiv von Menschen besucht oder benutzt werden, z.B. öffentliche Einrichtungen, Geschäfte, Gaststätten, Schulen, Arbeitsstätten und Ordinationen.

Am zweiten Kurstag besteht die Möglichkeit, eine eigene Raum-Situation (Wohnung, Haus oder Arbeitsplatz) zu analysieren.

*

Die Doppelspirale (hier mit Blattgold auf weißem Marmor) ist ein Symbol für das Werden und Vergehen. Foto (C) Irmgard Brottrager

Die Doppelspirale (hier mit Blattgold auf weißem Marmor) ist ein Symbol für das Werden und Vergehen. Foto (C) Irmgard Brottrager

*

Kursbeitrag: 140 € (ab 6 Teilnehmern). Mit jeder Person weniger als 6 Teilnehmer erhöht sich der Beitrag um 20 €. Kurzfristige Termine auf Nachfrage, auch für Einzelpersonen. Im Preis enthalten sind Arbeitsblätter für die eigene Fengshui-Analyse. Der Preis für eine Einzel-Unterrichtung beträgt 120 € pro Tag (8 Unterrichtseinheiten zu 50 Minuten = ca. 7 Stunden) *

Literatur von der Kursleiterin:

Printbücher:

„Europäisches Fengshui – Das westliche Äquivalent zum chinesischen Fengshui“

„BODY FENG SHUI – Band 1: Loslassen, Entrümpeln und Abnehmen mit basisch-veganer Ernährung“

„BODY FENG SHUI – Band 2: Loslassen, Entrümpeln und Abnehmen mit basisch-veganer Ernährung“

„200 Jungbrunnen-Tipps um die Lebensenergie zu steigern und uralt zu werden.“

„Energiepflanzen für mein Zuhause“

E-Books:

„Europäisches Fengshui – Das westliche Äquivalent zum chinesischen Fengshui“

„Planen und Bauen in Zeiten des Wandels – Ganzheitliches und ökologisches Bewusstsein mit Europäischem Fengshui“

„Happy Aging mit westlichem Fengshui: 200 Tipps für ein zeitloses Leben“

„Sucht-los glücklich: Abhängigkeiten, Genussmittel und lästige Gewohnheiten GANZHEITLICH betrachtet“*

Anfragen: 0043-(0)316-695259 oder per Mail: arch.brottrager@tele2.at

Verbindliche Anmeldung: Formlose Mitteilung per Email + Überweisung einer Anzahlung von 50 EUR auf Konto-IBAN: AT491700000486047305. Die Bestätigung erfolgt umgehend. Bitte um baldige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Bitte vorher die zusätzlichen Anmelde-Informationen durchlesen.

+
*
*
Advertisements